Gesundheits- und Naturcoaching

Gesundheitscoaching

„Über allem aber steht das Gesetz, dass Geist und Seele den Körper regieren. Unser Denken und Fühlen lösen körperliche Reaktionen aus, im positiven wie im negativen Sinne. … Unsere eigene geistige Haltung und unsere Gefühle schaffen in unserem Körper die Grundlagen von Gesundheit und Krankheit.“ (Dr. med. Jürgen Freiherr von Rosen aus: Naturheilkunde für jeden – Ein Wegweiser für eine bessere Gesundheit.)

Da Körper, Geist und Seele miteinander in Verbindung stehen und sich gegenseitig beeinflussen, können wir Krankheiten oder körperliche Symptome als Warnsignale verstehen. Sie weisen uns darauf hin, dass irgendetwas in unserem Leben nicht mehr im Fluss bzw. in gesunder Balance ist, oder nicht unserer wahren Persönlichkeit entspricht. Unser authentisches Selbst zu erkennen und achtsam wahrzunehmen sowie unsere Wünsche und Bedürfnisse zu integrieren und unsere wahre Bestimmung zu leben, ist der Schlüssel zur Heilung von Körper, Geist und Seele. So können wir also – neben medizinischen und medikamentösen Interventionen – mit Selbsterkenntnis, veränderten Denk- und Verhaltensmustern sowie innerer Zufriedenheit den Heilungsprozess unseres Körpers unterstützen.

„Wenn wir lange Zeit nicht auf unser Herz hören, dann sagt es zum Körper: ‚Geh du jetzt vor. Auf mich hört er/sie nicht.‘ Und dann spricht dein Körper zu dir über Symptome, Schmerzen und Krankheiten. Es sind immer Botschaften deines Herzens bzw. deiner Seele.“ (Robert Betz)

In meinem Gesundheitscoaching werden wir gemeinsam analysieren und darüber reflektieren, worauf Ihr Schmerz, Ihr Symptom oder Ihre Krankheit Sie hinweisen möchten. Dann unterstütze ich Sie dabei, Dysbalancen in Ihrem Leben aufzuspüren und unter Berücksichtigung Ihrer ganz individuellen Bedürfnisse, Stärken und Schwächen, hilfreiche Gedanken, Haltungen und Lebensveränderungen aufzubauen, so dass Ihr Körper sich in seiner Signalwirkung verstanden fühlt und beruhigen, also den Schmerz oder das Symptom abstellen kann. Anschließend können wir erarbeiten, welche Maßnahmen Sie auch zukünftig in Ihrer individuellen Gesunderhaltung unterstützen können und wie Sie sie in geeigneter Form in Ihr Leben integrieren.

Naturcoaching

Naturcoaching ist ein lebendiger Coachingprozess, in den die Natur aktiv einbezogen wird. Der Abstand zum Alltäglichen einerseits, wie andererseits die Verbindung mit der Natur, verhelfen uns dazu, uns selbst wieder besser zu spüren. Durch vielfältige Anregungen und ihre Symbolkraft unterstützt die Natur Klärungs- und Entwicklungsprozesse. So werden hier Bewusstseinsräume geschaffen, um Potenziale und Möglichkeiten sichtbar werden zu lassen. Durch intensive Erfahrungen kann die äußere Natur zum Spiegel unserer eigenen inneren Natur werden.

Die Methode dient zur Unterstützung der Persönlichkeitsentwicklung, bei Veränderungsprozessen, zur Stressbewältigung und Burn-out-Prävention. Aber auch z.B. in der Paartherapie bietet sie hilfreiche Ansätze.

Die Bearbeitung eines für Sie belastenden Themas kann in der Natur leichter fallen, weil wir hier durch die Wirkweise der Natur auf unseren Körper und unser Gehirn automatisch Ruhe und Erholung finden. Die Stresshormone, wie auch der Blutdruck und Pulsschlag sinken nachweislich im Wald. Durch die natürliche Verbundenheit, die uns stärkt und uns Halt vermittelt, können Anspannungen von uns abfallen.

„In Einklang mit uns selbst kommen wir nicht nur, indem wir nach innen gehen. Auch das Wahrnehmen der äußeren Welt kann uns zu innerem Frieden führen. Wenn ich ganz im Schauen der Natur um mich herum aufgehe, dann bin ich bei mir, dann bin ich eins mit mir selbst.“ (Anselm Grün)

Durch Entspannung und Muße können wir uns Problemen und Schwierigkeiten viel gelassener stellen. Dazu kommt die Bewegung, die auch unser Denken, Handeln und Fühlen in Bewegung bringt. Therapeutische Impulse unterstützen die Selbsterkenntnis und fördern die Erweiterung des Blickwinkels. Interventionen für den Körper wechseln sich ab mit denen für den Geist, so dass ganzheitliches Erfahren möglich wird.

„Der Friede in der Natur wird in dich fließen wie der Sonnenschein, der die Bäume nährt. Der Wind wird dich erfrischen, der Sturm dich mit Kraft erfüllen und alle deine Sorgen werden abfallen von dir, wie Herbstblätter.“ (von John Muir, schottischer Universalgelehrter)

An dieser Stelle sei noch einmal darauf hingewiesen, dass das Gesundheits- und Naturcoaching keinesfalls den Arzt- /Heilpraktiker- oder Psychotherapeutenbesuch ersetzt! Es kann diese jedoch begleiten und unterstützen.
Auch können keine Heilversprechen abgegeben werden, ich kann Ihnen nur versichern, dass ich mich für Ihr Wohlergehen stark mache!

Top